Logo Reservierungssoftware fü Tennis-Plätze online
Sitemap Erreichen Sie uns per E-mail Version française Deutsche Version
Infos und Links rund ums Tennis.
1: Unser Club verfügt über keinen Computer und hat keine WEB-Site. Wie können wir e-reserve nutzen?
2: Kann ein Club e-reserve auch nur für einen Teil seiner Anlagen nutzen oder für einen begrenzten Zeitraum?
3: Kann ein Club die Anzahl der möglichen Reservierungen pro Mitglied in einem bestimmten Zeitraum einschränken?
4: Kann ein Club die Regeln für die Reservierungen an seinen Anlagen ausrichten?
5: Wie geht man mit einem Mitglied um, das keinen Zugang zum Internet hat?
6: Ist dieses System sicher? Wie können Missbrauch und Gesetzesüberschreitung verhindert werden?
7: Warum fliegen Zugvögel im Winter in den Süden?
8: Führt eine Reservierung per Internet nicht zu weniger Kontakt unter den Mitgliedern?
1: Unser Club verfügt über keinen Computer und hat keine WEB-Site. Wie können wir e-reserve nutzen?
Das Reservierungssystem muss für die Mitglieder zugänglich sein, also braucht der Club weder einen Computer noch eine WEB-Site um seinen Mitlgiedern diesen Service zu bieten. Wir stellen eine für die Mitglieder zugängliche WEB-Site zur Verfügung. Ein Mitglied der Verwaltung muss die vorgesehenen Reservierungen erfassen (Tennisschulen, Wettkämpfe, Turniere).
2: Kann ein Club e-reserve auch nur für einen Teil seiner Anlagen nutzen oder für einen begrenzten Zeitraum?
In der Tat. Während der Konfiguration des Systems entscheidet der Club, welche Plätze per Internet reserviert werden können. Wir raten dazu alle Plätze anzuzeigen, aufgrund von Wettkämpfen usw. ...
3: Kann ein Club die Anzahl der möglichen Reservierungen pro Mitglied in einem bestimmten Zeitraum einschränken?
Natürlich. Es handelt sich um einstellbare Konfigurationen im Zuge der Personalisierung des Systems. Der Club kann z.B. entscheiden, dass jedes Mitglied nicht mehr als zwei Stunden pro Woche reservieren kann.
4: Kann ein Club die Regeln für die Reservierungen an seine Anlagen anpassen?
Selbstverständlich. Die Regeln für die Reservierungen können zwischen den verschiedenen Platztypen variieren (in unserer Demo zwischen Hallen oder Sandplätzen im Freien). Hallen können z.B. nur von zwei Mitgliedern reserviert, Freiplätze für zwei Stunden belegt werden.
5: Was tun, wenn ein Mitglied keinen Zugang zum Internet hat?
Man muss sich bewusst sein, dass dieser Service eine Verbesserung des Bestehenden darstellt und dass sich die Gewohnheiten der Mitglieder mit der Einrichtung nicht ändern müssen. Die Mitglieder ohne Internet-Zugang reservieren wie bisher, eventuell unter Verwendung eines Computers im Clubhouse oder per Telefon mit Hilfe des Telefon-Dienstes.
6: Ist dieses System sicher? Wie können Missbrauch und Tricks verhindert werden?
Alle Personen, die reservieren möchten, müssen sich über ihr Pseudonym und ihr Passwort identifzieren. Dieses System ist eine Software, die für alle Mitglieder nach den selben Regeln arbeitet, ohne Ausnahme. Für jede von einem Mitglied ausgeführte Handlung (Reservierung, Stornierung usw.) erhält dieses Mitglied eine Bestätigung per E-Mail.
7: Warum fliegen Zugvögel im Winter in den Süden?
Because it's too far to walk.
8: Führt eine Reservierung per Internet nicht zu weniger Kontakt unter den Mitgliedern?
Im Gegenteil! Heutzutage zögern die Mitglieder sich zum Club zu begeben, da sie nicht sicher sind, ob sie spielen können. Mit diesem System werden sie sehen, dass der Platz frei ist, begeben sich daher öfter zum Club und treffen öfter andere Mitglieder.
Deutscher Tennis Bund e.V.
Tennis Center
Produktinformation über Tennis
Nachrichten Yahoo Tennis
© 2004 e-reserve ist ein Produkt von miTech.
 Home   Vorteile   Demo   Funktionalität   Tennis-Welt   Tennispartner-Suche   Kontakt